Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >FLW >Department für Botanik und Biodiversitätsforschung>Tropenstation La Gamba

Schulprojekt La Gamba

Seit vielen Jahren schon engagieren sich die Mitarbeiter der Tropenstation La Gamba in örtlichen Entwicklungshilfeprojekten. Um die Ausbildung von SchülerInnen aus La Gamba, einer der ärmsten Gemeinden Costa Ricas, zu fördern, startete 2003 ein Schulprojekt.

Zur Zeit wird 12 Kindern (Stand Februar 2016) der Besuch in einem sogenannten Colegio - dieser Schultyp entspricht einer österreichischen BHS mit Berufsausbildung - in Golfito, Rio Claro oder Ciudad Neilly, ermöglicht. Nach erfolgreich abgelegter Matura kann in weiterer Folge eine Universität besucht werden. Somit wollen wir der lokalen Bevölkerung eine fundierte Ausbildung ermöglichen und dadurch eine Verbesserung der Lebenssituation schaffen. Der Besuch eines Colegios ist zwar kostenlos, doch können sich die Eltern die Kosten für Schulfahrten, Bücher, Schulkleidung etc. in den seltensten Fällen leisten. Ein Beitrag von 40 € pro Monat für zehn Schulmonate deckt einen Großteil dieses Aufwandes ab. Gefördert werden nur sozial bedürftige SchülerInnen, die während des gesamten Förderzeitraumes einen bestimmten Notendurchschnitt nachweisen müssen und mit den Pateneltern in Kontakt bleiben.

Wie können Sie helfen?

  • Durch die Übernahme einer SchülerInnen - Patenschaft zum Jahresbeitrag von 400 €.

Wir stellen Ihnen Ihr Patenkind vor und berichten Ihnen regelmäßig, wie es diesem geht. Besucher der Tropenstation erhalten auch die Gelegenheit ihre Patenkinder persönlich kennenzulernen.

  • Alternativ dazu können Sie auch eine Projektpatenschaft übernehmen.

Mit einer Projektpatenschaft unterstützen Sie alle unsere Kinder die sich im Schulprojekt befinden, sie übernehmen also nicht die Patenschaft für ein Kind im speziellen, sondern ihre Zuwendung wird für alle Kinder wirksam. Die Idee der Projektpatenschaft ist es, den Kindern eine zusätzliche Unterstützung zu geben für notwendige Schulutensilien wie Bücher, Schreibwaren, Schulkleidung und auch Unterstützung bei Schulausflügen etc. Ebenso können wir bei Bedarf Patenkinder zusätzlich finanziell unter die Arme greifen. Auch wollen wir Patenkinder, die eine Universität besuchen, besser finanziell unterstützen.
Bei solch einer Projektpatenschaft werden Sie natürlich über die aktuellen Ereignisse und Aktivitäten aller unserer Kinder des "Schulprojektes La Gamba" informiert. Die Höhe der Projektpatenschaft beträgt, wie es auch der Förderbetrag einer "SchülerInnen-Patenschaft ist, 400,00 € pro Jahr.

 

 

Infopapier Schulprojekt La Gamba
Weihnachtskarte 2016
Schulprojekt La Gamba - Interesse
Ihre Angaben
Infomaterial zum Schulprojekt*
Tropenstation La Gamba | Department für Botanik und Biodiversitätsforschung | Rennweg 14 | 1030 Wien | T +43-1-4277-57420